Leitbild


Gemeinschaft

Wir sind eine Gemeinschaft, die offen miteinander umgeht. Jeder einzelne unserer Schulfamilie ist wichtig, soll sich an unserer Schule wohlfühlen und Raum für persönliche Entfaltung haben.

  • Aufmerksamkeit gegenüber Bedürfnissen unserer Kinder
  • "offenes Ohr"
  • Pausenengel
  • Höflichkeitsschule
  • Projekte der Schulsozialarbeit
  • Schulfeste / Klassenfeste
  • Bus mit Füßen / Green City
  • Fahrradtraining
  • Bio-Brotaktion
  • Voll in Form Schulfruchtprogramm

Wertschätzung

Wir respektieren die Einzigartigkeit eines jeden Mitglieds unserer Schulfamilie, profitieren von der Vielfalt aller Beteiligten und fördern die persönliche Entwicklung. Dabei achten wir auf höfliche Umgangsformen, gehen respektvoll miteinander um und handeln verantwortungsbewusst. Diese Gedanken bilden auch die Basis unserer Hausordnung.

  • Höflichkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Respekt gegenüber anderen
  • Toleranz

Unterrichtsqualität

Wir setzen bewährte wie auch neue Unterrichtsformen ein. Wir stellen den einzelnen Schüler und seinen Entwicklungsstand in den Mittelpunkt und stimmen unseren Unterricht durch anforderungsgerechte Differenzierung und individuelle Lernangebote darauf ab. Unterrichtsschwerpunkte sind für uns die sprachliche und mathematische Förderung.

  • Lehrer zentrierter Unterricht
  • offene Unterrichtsformen: Freiarbeit, Wochenplan, Lerntheke, Lernzirkel
  • aktivierende Lernformen: Partner-, Gruppenarbeit, Referate, Präsentationen
  • Differenzierung und Individualisierung
  • Sprachliche Förderung: Deutschförderklassen, Deutschvorkurse, Leseschiene
  • Mathematische Förderung: Arbeitsgemeinschaften (Computer, Schlaukopf), Aufbau einer Geometriewerkstatt

Transparenz

Prozesse und Entscheidungen machen wir transparent. Offene Kommunikation zwischen allen an der Schule Beteiligten ist uns wichtig.

  • Elterninformation: Übertritt, Leistungsstand, Notenzusammensetzung, Pausen- und Hausordnung, aktuelle Projekte
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Eingehen auf persönliche Lebenssituationen unter Wahrung der Verschwiegenheit

Kultur

Wir fördern die Kreativität, wollen Talente entdecken und weiterentwickeln. Durch Aufführungen, Lesungen, Feste, Theater- und Kunstprojekte schaffen wir ein reichhaltiges Schulleben.

  • Feste und Feiern durchs Jahr
  • Projekt Kinder Kunst und Schule KUKS
  • Lesenächte
  • Schullandheimfahrten
  • Kulturtage
  • Theater-, Museen- und Konzertbesuche

Kooperation

Wir arbeiten mit den Eltern, sozialen Einrichtungen und externen Partnern vertrauensvoll zusammen.

  • Enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
  • Schulsozialarbeit
  • Verwaltungsangestellte, Amtsmeister, Reinigungspersonal
  • Lesepaten von Tatendrang e.V.
  • Mittagsbetreuung, Horte, Kitas
  • Ludwigs-Maximilians-Universität (Lese- und Praktikumsschule)
  • Schule der Fantasie
  • Sportförderunterricht
  • Sportangebote, z.B. Karate, Fußball