Elternbeirat

Hier geht's zum aktuellen Elternbrief des Elternbeirats und der Elternklassensprecher.

---

Hurra, es gibt ein Schul-T-Shirt:
Jedes Kind kann sich dieses tolle Schul-T-Shirt (100% Baumwolle) mit dem Bild unseres Schulmaskottchens, dem Wassermann, zum Selbstkostenpreis über die Klassenleitung bestellen. 

Gesetzliche Grundlage

  • begründet sich aus dem Bayer. Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (BayEUG)
  • ist das Bindeglied zwischen Schule und Elternhaus
  • soll als Elternvertretung am Schulleben mitwirken
  • nimmt die Mitwirkungsrechte der Elternschaft am Schulgeschehen wahr

Zusammensetzung

  • besteht aus 12 Mitgliedern
  • seine beiden Vorsitzenden vertreten ihn nach außen
  • die Tätigkeit ist ehrenamtlich
  • wird unterstützt von allen weiteren Klassenelternsprecher/-innen und deren Stellvertreter

Zielsetzung

  • Vertiefung des Vertrauensverhältnisses zwischen Eltern und Lehrkräften
  • Mitgestaltung der Verantwortung für die Bildung und Erziehung der Schüler
  • Ansprechpartner für Eltern
  • Vermittler in Konfliktsituationen

Mitglieder des Elternbeirats

Anett Kleemann Vorsitzende Kind in der 3a
Stefan Zörnweg Stellvertretender Vorsitzender Kind in der 3b 4c
Petra Dreier Schriftführerin Kind in der 1a 4c
Christiane Jacobi Kassiererin Kind in der 4b
Hafid Beha   Kind in der 2a
Britta Drodofsky   Kind in der 2c 4d
Sema Keskin   Kind in der 1c 3c
Nicola Theuring-Gedik   Kind in der 3c
Robert Zlöbl   Kind in der 1b 4c
     
     

Beispiele für Aktionen des Elternbeirats unter Einbeziehung aller Elternklassensprecher/-innen und –vertretern/-innen:

  • Info-Abende mit den Klassenelternsprechern/-innen und deren Vertretern/-innen

  • Entwurf und Verkauf des Schulshirts

  • Mitwirkung bei
    - der Schuleinschreibung
    - der Begrüßung der Eltern am 1. Schultag
    - der Organisation des Schulfestes

  • Finanzielle Unterstützung bei Schulprojekten

Ein Kontakt zum Elternbeirat ist per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, über das Postfach im Schulsekretariat sowie über die Klassenelternsprecher möglich, die Anliegen gerne weiter leiten.